Was ist Erfolg? Erfolg hat häufig, gerade im Business, mit Geld zu tun. Das muss aber gar nicht sein. Auch Zufriedenheit und andere subjektive Größen können dazugehören.

Erfolg ist einfach immer das, wenn wir das erreichen, was wir zuvor erreichen wollten. Und wenn das nicht klappt ist das Misserfolg.

Wo gibt es Erfolg? Im persönlichen Leben, in Beziehungen, in der Liebe, unter Freunden, unter Nachbarn, bei privaten oder geschäftlichen Unternehmungen.

Was ist der Ursprung des Misserfolgs? Im persönlichen Leben, dass man nicht das tut, und somit nicht das erreicht, was man sich vorgenommen hat. In Liebes-Beziehungen, dass einer lügt, nicht treu ist, den anderen dann doch nicht mag. Unter Freunden, dass der eine den anderen enttäuscht. Unter Nachbarn, dass der eine zu laut ist. Im Business, dass Vereinbarungen zwischen Geschäftspartnern nicht eingehalten werden, dass der Wettbewerb schneller war, dass mein seine Zahlen nicht erreicht.

Auch wenn das hier nur ein kleiner Ausschnitt der „Gründe“ für den Misserfolge sind, haben all diese und auch die hier nicht genannte eine Gemeinsamkeit, einen gemeinsamen Nenner. Denn der Misserfolg hat tatsächlich nur einen einzigen Ursprung:

Nicht erfüllte Erwartungen. Diese führen dazu, dass das Vertrauen sich reduziert. Dabei ist es gleich ob es sich um das Selbstvertrauen, Vertrauen in andere Menschen, oder das Vertrauen in das Leben handelt. Die Wirkung ist stets ein und die Selbe. Das Vertrauen zu dem, was da gerade im Fokus steht sinkt.

Wenn das Vertrauen geringen wird, sinkt die Motivation Ziele, die den betreffenden Kontext betreffen engagiert und wirkungsvoll zu verfolgen. Die Zuverlässigkeit und das Engagement sinken und der Erfolg, so wie eigentlich erwartet und erhofft, tritt nicht ein.

Denn erst gerechtfertigtes Vertrauen ist die Voraussetzung für Erfolg!

Basiert nicht auf wissenschaftlichen Untersuchungen sondern auf Beobachtungen, Erfahrung und Schlussfolgerungen.